Speedtraining

Ziel

Schnelligkeit ist eine wichtige Komponente in allen Sportarten. Ob "Stop an Go - Bewegungen" in Spielsportarten, der schnelle Armzug in Rückschlagspielen oder ein explosiver Antritt in der Leichtathletik, überall ist Schnelligkeit gefordert und entscheidet über Sieg oder Niederlage.

Aus wissenschaftlichen Untersuchungen ist bekannt, dass die Schnelligkeit im Alter von 7 - 12 Jahren am besten und effektvollsten trainiert werden kann. In dieser Phase wird der Grundstein für schnelle Bewegungen gelegt.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche die unter professioneller Leitung der Sportlerschule Appenzellerland ihre Schnelligkeit verbessern möchten.

 

Trainingsinhalte/Test

  • Schnelligkeitstraining in vielseitiger und spielerischer Form
  • Koordinationstraining
  • Test zur Überprüfung der Fortschritte 
 

Trainingsort

Sporthalle Landhaus Teufen

 

Trainingszeit

Jeden Mittwochnachmittag von 13:00 – 14:00 Uhr

 

Wer

Motivierte Athletinnen und Athleten der Jahrgänge 2007 - 2012

 

aktueller Kurs

Mittwoch 9. Januar bis 3. April 2019 (30. Januar fällt aus)

(Das Training wird ganzjährig angeboten und besteht aus verschiedenen Kursen - Kursausschreibung )

 Durchführung ab mindestens 8 bis maximal 18 Athletinnen und Athleten.

 

Kurskosten

CHF 65.00

 

Fragen/Anmeldung

Andrea Koster

Leiterin Speedtraining

andrea.koster@dont-want-spam.sportlerschule.ch 

+41 71 335 62 62

 

Trainerin

  • Andrea Koster
 
 

Kontakt

Sportlerschule Appenzellerland
Telefon +41 71 335 62 62
info@sportlerschule.ch