Newsmeldung

2x Gold für Elyssa Kuster

Bei besten Bedingungen fanden am Samstag am Atzmännig zwei Rennen im Rahmen des „OSSV Altherr Trucks & Vans JO-Cup 2018/19“ statt. Am Samstag stand ein Combi-Race Speed und ein Super-G auf dem Programm. Der Combi-Race Speed ist eine Kombination aus Riesenslalomabschnitten und Super-G Abschnitten und ist ein interessantes und abwechslungsreiches Rennformat. Seraina Schacht kam mit dem ungewohnten Rennformat gut zurecht und fuhr auf den zweiten Rang. Auch beim darauffolgenden Super-G war Seraina erneut sehr schnell unterwegs und belegte den dritten Platz. Elyssa Kuster behielt in ihrer Kategorie U14 sogar bei beiden Rennen die Nase ganz vorne und holte sich zweimal Gold.