Newsmeldung

Ausrufezeichen an Schweizer Meisterschaften in Gstaad

Nicolas Halter gewann auf der trockenen und abwechslungsreichen Rundstrecke mit flachen Abschnitten, einem steilen Aufstieg und coupierter Abfahrt in Gstaad die Silbermedaille bei den U17. Auf Position drei nach dem Start kämpfte sich Nicolas am Ende der ersten Runde an die Spitze vor. Das Führungsduo harmonierte gut und konnte sich vom Rest des Feldes distanzieren. Im Aufstieg der dritten und letzten Runde musste der Sportschüler den Führenden ziehen lassen und fuhr an seinen ersten Schweizer Meisterschaften als souveräner Vize Schweizer Meister ins Ziel. Der Oberstufenschüler aus Herisau freut sich nun auf das erste Strassenrennen der Saison und sein Aufgebot für die EM Ende Juni in Pila (It). Jean-Luc Halter, welcher Angebote der Sportlerschule nutzt, wurde bei den U23 Zwanzigster. Die ehemalige Sportschülerin Monique Halter feierte bei den Juniorinnen einen überlegenen Schweizermeistertitel. Bei den U23 gewann Ronja Blöchlinger, welche auch die Sportlerschule besucht hat, die Silbermedaille. Ronja wird nächstes Wochenende an der Tour des Suisse der Frauen, welche erstmals ausgetragen wird, in Frauenfeld am Start sein.

Bild: Nicolas Halter ist Vize-Schweizermeister in der Kategorie U17. Foto: Bastien Ruffieux.