Newsmeldung

Auszeichnungen in Herisau

Am 17. Nordostschweizerischen Nachwuchsschwingfest in Herisau nahmen 217 Jungschwinger in verschiedenen Kategorien teil. Jeder Athlet möchte den begehrten Doppelzweig erschwingen und sich dadurch für den im August stattfindenden Eidg. Nachwuchsschwingertag ENST 2021 in Schwarzenburg empfehlen. Im Jahrgang 2006 kämpften die beiden Sportschüler Mathias Jäger und Mario Bösch während des gesamten Wettkampfes um die Schlussgangteilnahme mit. Erst die Niederlage gegen den nachmaligen Sieger warf sie etwas zurück. Trotzdem erreichten Mathias mit Schlussrang zwei und Mario mit Schlussrang drei, Glanzresultate und gewannen eine Auszeichnung. Silvio Hinrichs (2004) Rang 6b, Sandro Nüesch (2005) Rang 4, Silvan Sutter (2007) Rang 3b, Manuel Schweizer (2007) Rang 5a, Flavio Sutter (2008) Rang 5 und Reto Steuble (2007) Rang 6 konnten einen Zweig mit nach Hause nehmen. Sie alle nutzen Angebote der Sportlerschule.

Bild: Sportschüler Mathias Jäger.