Newsmeldung

Beim Buebeschwinget in Jonschwil im Schlussgang

Der Sportschüler Mario Bösch musste sich im Schlussgang das Sägemehl vom Rücken streifen lassen. Er belegte mit vier Siegen und zwei Niederlagen Platz vier in der ältesten Kategorie und gewann damit eine Auszeichnung. Dies gelang auch Silvan Sutter und Mathias Jäger. In der Kategorie 2008/2009 erkämpfte sich Flavio Sutter mit Platz 3b eine Auszeichnung. Auch Linus Giger und Reto Steuble erhielten diese Ehrung.

Bild: Der Sportschüler Mario Bösch.