Newsmeldung

Bless triumphiert am Ausserrhoder Kantonalschwingfest

Mit dem Appenzellischen fanden letzten Sonntag die Kantonalschwingfeste einen würdigen Abschluss. Dem Appenzeller Teamleader Michael Bless misslang der Auftakt und er musste eine Niederlage hinnehmen. Entsprechend war sein Einzug in den Schlussgang keine Selbstverständlichkeit. Doch Bless liess sich nach seiner Auftaktniederlage nicht aus der Ruhe bringen und reihte im Anschluss Sieg an Sieg. Für Bless war es nach 2011 und 2014 der dritte Sieg am eigenen Kantonalschwingfest. Auf dem zweiten Schlussrang ist der Herisauer Martin Roth zu finden. Mit Reto Koch, Marcel Kuster, Patrick Schmid, Thomas Koch, Raphael Zwyssig und Thomas Kuster erkämpften sich weitere Schwinger einen Kranz, die vom Angebot der Sportlerschule Appenzellerland profitieren.