Newsmeldung

Die Schweizer U18 scheitert im WM-Viertelfinal knapp

Gegen den in dieser Altersklasse klar favorisierten vierfachen Weltmeister Finnland unterlag die Schweizer Nationalmannschaft mit 0:2. Der ehemalige Sportschüler Rodwin Dionicio stand in den Partien gegen die Schweden und Kanada auf dem Eis. Er hat mit Jahrgang 2004 auch nächstes Jahr die Chance an der U18 WM teilzunehmen.