Newsmeldung

Dreimal Gold in Genf

Am Nationalen Juniorenturnier Jet d'eau spielte die Sportschülerin Anic Metzger gross auf. In der Kategorie U15 stieg sie zweimal aufs oberste Podest, im Mixed Doppel zusammen mit Zeno Baldegger und im Damendoppel mit Gael Fux (BC Olympic Brig). Die Kategorie Einzel beendete Anic auf dem vierten Schlussrang.

Lian Ubieto und Zeno Baldegger erkämpften sich die Goldmedaille im Herrendoppel U15. Beide nutzen Angebote der Sportlerschule. Lian feierte zusammen mit Alissa Rüegg im Mixed Doppel noch einen vierten Platz.

Bei den U13 gelang Melia Ubieto mit der Silbermedaille im Damendoppel eine starke Leistung.

(Bild: Anic Metzger spielte in Genf ganz gross auf)