Newsmeldung

Ehammer zündet ein Feuerwerk

Im Athletikzentrum St.Gallen fanden letztes Wochenende die Nachwuchsschweizermeisterschaften in der Leichtathletik statt. Mit Simon Ehammer und Miryam Mazenauer konnten zwei Sportschüler Medaillen gewinnen. Mit Gold im Weitsprung (7.19m), Gold im Stabhochsprung (4.60m) und je Silber über die Hürden (7.95 sec) und im Hochsprung (1.91m) gehört Simon Ehammer zu den erfolgreichsten Athleten dieser Meisterschaft. Nach Gold und Schweizerrekord im Vorjahr belegte Mirjam Mazenauer in diesem Jahr mit 13.02m Platz 2. Mazenauer blieb damit nur 28cm hinter dem angestrebten Titel zurück.

 

Alessa Zanolari gelang ebenfalls ein sehr guter Wettkampf. Mit einer persönlichen Bestweite von 5.58m im Weitsprung belegte sie in einem starken Feld Rang 6. Ebenfalls mit persönlicher Bestleistung schafften sie den Finaleinzug über die Hürden (9.06 sec). Lorena Lenzi erzielte gleich an ihren ersten nationalen Meisterschaften eine neue persönliche Bestleistung mit 8.35 sec über 60m.

 

Mehr