Newsmeldung

Eliane Deininger ist bei der Elite angekommen

Beim Grand Slam Final in Aarau waren die besten sechs Schweizer Eliteläuferinnen und die besten drei Juniorinnen am Start.
Der ehemaligen Sportschülerin Eliane Deininger gelang es in der Qualifikation am Vormittag eine Eliteläuferin hinter sich zu lassen. Beim als Jagdstart ausgetragenen Finallauf auf dem Areal der Pferderennbahn und einer Sportanlage in Aarau büsste sie noch einen Rang ein, kam aber als beste Juniorin ins Ziel.
Auch wenn das Format alles andere als auf die Fähigkeiten von Eliane zugeschnitten war, kann sie für sich in Anspruch nehmen, mit der Spitze mithalten zu können. Das ist hoffentlich Motivation genug, um sich seriös auf die erste Saison bei der Elite vorzubereiten und sich darauf zu freuen.