Newsmeldung

Erfolgreich in der Cupwertung

Letzten Samstag wurde der Finalabend des OSSV durchgeführt. Traditionell werden an diesem Anlass die Sieger/innen der Cupwertung geehrt. Gleich mehrere Athleten/innen der Sportlerschule Appenzellerland durften in der Gesamtwertung auf das Podest steigen. In der Kategorie Mädchen U14 feierte die Sportlerschule Appenzellerland mit Seraina Schacht (1. Rang) und Elyssa Kuster (2. Rang) sogar einen Doppelsieg. Ebenfalls zwei Medaillen gab es in der Kategorie Mädchen U16. Romina Fritsche durfte sich die Silbermedaille umhängen lassen und Stefanie Grob gewann Bronze. Bei den U16 Jungs schaffte es Levin Wolf als 3. aufs Podest. Sarina Dörig (Rang 6), Alessio Marchese (Rang 5) und Mateo Kade (Rang 9) erreichten ebenfalls die Top 10.