Newsmeldung

Erfolgreiche Kantonale Meisterschaften

An den Titelkämpfen der Verbände Zürich, St. Gallen, Graubünden, Fürstentum Liechtenstein und beider Appenzell in Thalwil konnten die Leichtathleten der Sportlerschule trotz Dauerregen überzeugen. Myriam Mazenauer gewann überlegen die Goldmedaille im Kugelstossen mit 15.54m.

Sarah Lauper versilberte ihre Weite von 41.28m im Speerwurf. Ebenfalls Silber bedeuteten die 5.19m im Weitsprung für Lorena Lenzi bei den U18. Knapp dahinter landete Chiara Lenzi mit 5.15m auf dem Bronzeplatz. Andrin Huber (U18) gewann Gold im Hochsprung mit 1.70m und wurde im Weitsprung mit 6.19m Dritter. Manuel Gerber (U18) verbesserte seine persönliche Bestleistung über 100m auf 11.38s und wurde dafür mit der Silbermedaille belohnt. Auch mit neuer PB von 63.46s über 400m eroberte Sarina Suhner die Bronzemedaille. Nicole Höhener durfte sich über Silber im Dreisprung mit 11.21m bei den Aktiven freuen.