Newsmeldung

Erfolgreicher Einstieg in Langenthal

Das „Take off“ Meeting in Langenthal fand unter erschwerten Bedingungen statt, galt es doch die strengen Auflagen des Schutzkonzepts umzusetzen. Nichts desto trotz überwog die Freude, endlich wieder Wettkampfluft zu schnuppern. Den Athletinnen und Athleten der Sportlerschule Appenzellerland gelang ein überzeugender Auftakt. Simon Ehammer gewann den Weitsprung mit 7,44m und den Hürdensprint in 14,24s. Auch seine Schwester Lea Ehammer siegte im Hochsprung mit 1,53m. Andrin Huber glückte im Speerwurf eine neue persönliche Bestleistung und errang mit 54,09m den zweiten Platz. Ebenfalls über einen zweiten Rang konnte sich Miryam Mazenauer freuen. Sie erreichte im Kugelstossen eine Weite von 14,00m.

Bild: Athletix/Ulf Schiller