Newsmeldung

Erstes Meisterschaftsturnier in Samedan

Die Sportschülerin Ladina Luder erspielte sich im Engadin als jüngste Teilnehmerin den 13. Schlussrang bei den Damen. Mit 77, 76 und 80 Schlägen blieb sie in allen drei 18- Loch- Runden unter ihrem Handicap. Die Resultate zeigen, dass Ladina für die anstehenden Turniere bestens vorbereitet ist. Eine der Höhepunkte im nationalen Turnierkalender sind die Schweizer Juniorenmeisterschaften in Montreux vom 16.07.-18.07.2020.

Bild: Kobi Schenkel