Newsmeldung

Erstes Weltcup-Podest für Ronja Blöchlinger

Für Ronja Blöchlinger stand in Albstadt (DEU) ein weiteres Rennen der Junior Series auf dem Programm. Dieses Mal war es aber ein ganz spezielles Rennen, da das Rennen zusammen mit dem Weltcup durchgeführt wurde. Ronja gelang ein ausgezeichneter Start und die Sportschülerin platzierte sich direkt an der Spitze des Rennens. Das hohe Tempo konnte sie nicht ganz halten und fiel zwischenzeitlich auf den fünften Platz zurück. Blöchlinger fand jedoch schnell wieder zurück ins Rennen und überquerte die Ziellinie auf dem hervorragenden dritten Rang. Ronja durfte damit zum ersten Mal in ihrer Karriere auf ein Weltcup-Podest steigen. Ebenfalls am Start stand Jean-Luc Halter, welcher das Rennen auf dem guten 28. Rang beendete.