Newsmeldung

FIS-Erfolg für Lara Baumann

Die Swiss Ski C-Kaderathletin und ehemalige Sportschülerin Lara Baumann feierte beim FIS Riesenslalom in Arosa den ersten Sieg dieser Saison und den dritten insgesamt. Den Grundstein für ihren tollen Erfolg legte die Appenzellerin im ersten Lauf, wo sie eine deutliche Laufbestzeit aufstellte. Schon Tags zuvor stand sie als dritte auf dem Podest. Aline Höpli, eine Athletin welche sporadisch Angebote der Sportlerschule nutzt, fuhr auf den zweiten Rang. Aline hat sich zudem mit ihrem Slalomsieg auf der Diavolezza Mitte November einen Startplatz für den Europacup Slalom in Schweden ergattert und wird dort ihr Europacup Debüt sicher geniessen.

Nick Spörri bestätigte mit einem siebten Rang im Riesenslalom in Zinal seine bestechende Form.

Die ehemalige Sportschülerin Nadine Langenegger, Fahrerin des OSSV Juniorinnenkaders überzeugte mit gelungenen zweiten Läufen und guten Resultaten zu Saisonbeginn.