Newsmeldung

Fleissig Punkte gesammelt

Vergangenes Wochenende machte der Männer Europacup Tross Halt in Zinal. Auf dem Rennkalender standen zwei Riesenslaloms. Cédric Noger gewann das zweite Rennen und holte sich dafür wertvolle Punkte. Bereits im ersten Rennen landete er mit Platz 21 in den Punkterängen. Auch Maurus Sparr sicherte sich mit Platz 24 einige Punkte. Die Damen bestritten in Pass Thurn zwei Slaloms. Aline Höpli nahm mit Platz 27 ebenfalls Europacup Punkte nach Hause. Zudem eroberte Nick Spörri im FIS Slalom von Adelboden den dritten Platz.