Newsmeldung

Für die Playoffs qualifiziert

Am vergangenen Wochenende ist für den Nachwuchs die Regular Season zu Ende gegangen.

Leon-Luca Völkin-Solheim, Yannick Meier, Patric Baumann und Mattia Gastaldo haben sich mit ihrer Mannschaft (EHC Uzwil) für die Playoffs qualifiziert. Zum Abschluss besiegten sie den EHC Urdorf mit 2:1 und den EHC St.Moritz auswärts mit 6:7. Nun haben sie die Chance, erfolgreiche Aufstiegsspiele vorausgesetzt, nächste Saison in der U15 Elite zu spielen.

Der Sportschüler Gian Hafner spielt mit seiner Mannschaft HCT Young Lions in dieser höchsten Liga. Er hat am letzten Wochenende beide Partien gewonnen und auch ein Tor beisteuern können. Nun gilt es die Platzierungsspiele möglichst erfolgreich zu gestalten.

In der obersten Liga der U13 spielen die Sportschüler Kai Rüthemann und Laurin Fuhrer mit dem EC Wil. Für die junge Mannschaft war es sehr schwierig zu punkten. Ihre Saison ist beendet. Kai und Laurin bestreiten nächstes Wochenende aber noch ein Sichtungsturnier, bei dem sie sich für das Regionalkader empfehlen können.