Newsmeldung

Fussballtalente der Sportlerschule kurz vorgestellt


Frauen

Mia Bennewitz spielt beim FCO St. Gallen-Staad U17M. Die Vorrunde bestreiten die U-17 Teams in der regionalen Coca Cola Junior League (CCJL). Nach gewonnenem Startspiel hiess das Resultat gegen FC Abtwil-Engelburg dieses Wochenende 4:4. Mia gelang das Führungstor für die St. Gallerinnen. Die Sportschülerin gewann zudem letzten Mittwoch ihr erstes Trainingsspiel mit der U16 Schweizer Nationalmannschaft gegen die U17 des FC Bayern München mit 2:0.

Valentina Dreussi, auch sie im Team der U17 von St. Gallen, musste sich im Sommer einer Operation unterziehen, ist aktuell im Aufbautraining und wird noch einige Zeit fehlen.

Die Torhüterin Lorena Knupp trainiert ebenfalls im selben Team, kämpft aber beim FC Bühler um Punkte, damit sie an ihrer Spielpraxis feilen kann. Mit dem FC Bühler gewann sie am Wochenende 3:1 gegen Wittenbach.

Jolina Amstutz gehört der U15M Mannschaft FCO St. Gallen-Staad an. Diese spielt aktuell in der 2. Stärkeklasse der Junioren C. Das Startspiel haben die St. Gallerinnen 21:0 gegen FC Besa Grp gewonnen. Jolina steuerte fünf Treffer bei. Auch dieses Wochenende besiegten sie die U17 FC Rorschach-Goldach diskussionslos mit 4:1 und wieder gelang der Sportschülerin ein Tor.

Serena Li Puma und Géraldine Ess, welche Angebote der Sportlerschule nutzt, spielen in der Women’s Super League im Frauenkader FC St. Gallen-Staad.

 

Herren

Seit diesem Schuljahr ist Jason-Lee Parente Sportschüler in Herisau. Er spielt in der U16 Mannschaft von St. Gallen. Das erste Spiel gewann das Team auch dank dem Entscheidungstor in der Nachspielzeit von Jason 3:2 gegen Xamax. Nach einer deutlichen Niederlage gegen Zürich verloren sie an diesem Wochenende auswärts mit 2:1 knapp gegen den FC Basel.

Der Torhüter Janis Widmer spielt in der höchsten Liga bei den U15 des FCO St. Gallen/Wil.

Louis Breitenmoser ist neu Sportschüler in Teufen. Er spielt beim Team FE-14 des FCO St. Gallen. Seine Mannschaft gewinnt am Wochenende das Derby gegen den FCO Wil mit 9:6.

Jaron Nussbaum nutzt ein Krafttraining an der Sportlerschule. Er spielt beim Team FE-13 des FCO St. Gallen als Aussenverteidiger. Seine Mannschaft spielte gegen den FCO Wil und gewann 3:2.

Florian Bekteshi spielt bei der U23 FC Vaduz. Die zweite Mannschaft des FC Vaduz spielt in der 2. Liga. Der Mittelfeldspieler leidet aktuell an einer Verletzung und kann der Mannschaft zurzeit nicht helfen.

(Bild: Jolina Amstutz schoss im Startspiel gleich fünf Treffer.)