Newsmeldung

Geschwister Halter erfolgreich unterwegs

Für die Geschwister Halter ist nach der Mountainbike-Saison vor der Radquer-Saison. Am Radquerrennen in Aigle starteten Nicolas, Jean-Luc und Monique Halter erfolgreich in die neue Saison. Der Wettkampf bestand aus einem Technik Parcours und einem Rennen. Nicolas gelang ein sehr guter Technik Parcours und er lag nach dieser Disziplin an der Spitze. Das Rennen beendete er auf dem zweiten Rang, was in der Tageswertung zum Sieg reichte. Monique musste vier Runden an je ca. 8 Fahrminuten absolvieren. Bereits früh im Rennen setzte sich Monique mit einer Französin an die Spitze. In der Mitte des Rennens konnte aber auch diese nicht mehr mit dem hohen Tempo der Sportschülerin mithalten. Damit übernahm Monique die Führungsposition der EKZ Crosstour. Jean-Luc startete nicht wie gewünscht in das Rennen. Nach einer Runde fand er aber einen guten Rhythmus und überquerte die Ziellinie als 6. Schweizer.