Newsmeldung

Geschwister Halter mit 3-fach Triumph

Nur 24 Stunden nach den Europameisterschaften standen die Geschwister Halter bereits wieder im Einsatz. Am EKZ Cup zeigten sie bereits die nächste überzeugende Leistung.  Jean-Luc hatte vier Runden auf der noch leicht rutschigen Strecke zu absolvieren. Jean-Luc konnte sich bereits in der ersten Runde von seinen Verfolgern absetzen und überquerte die Ziellinie als Sieger mit einem Vorsprung von mehr als einer Minute. Monique spürte das EM-Rennen noch deutlich in den Beinen, durfte sich aber nach einem zähen Rennen ebenfalls als Siegerin feiern lassen und baute ihren Vorsprung im Gesamtklassement damit aus. Nach den starken Vorlagen seiner älteren Geschwister stand in der Kategorie U13 Nicolas am Start. Nicolas fuhr in der ersten Rennhälfte in einer vierköpfigen Spitzengruppe. Im Verlauf des Rennens konnte sich auch Nicolas von allen Konkurrenten lösen und das Rennen gewinnen.