Newsmeldung

Grosserfolg

In Altdorf hat am Wochenende ein weiteres Turnier der Swiss Badminton Junior Serie stattgefunden und die Athlet*innen der Sportlerschule haben aufgetrumpft. Fünf Siege und sechs weitere Podestplätze die Bilanz. Bei den U17 gewannen Leander Züst im Herrendoppel Gold, Vivien Schläpfer im Mixeddoppel Silber, im Einzel Bronze und zusammen mit Julia Cecchinato im Damendoppel Bronze. Bei den U15 errangen Zeno Baldegger und Lian Ubieto Gold im Herrendoppel, zudem feierte Zeno im Einzel Silber und Lian Bronze. Anic Metzger siegte zweimal, einmal im Damendoppel und einmal zusammen mit Zeno im Mixeddoppel. Im Einzel freute sie sich über Bronze. Bei den U13 wurde Melia Ubieto im Mädchendoppel nach einem Hitchcock Krimi im Finale Goldmedaillengewinnerin.

(Bild: Lian Ubieto in einem Trainingsspiel in Trogen)