Newsmeldung

Keine Punkte für die U20 Nationalmannschaft in Edmonton

Bereits vier Wochen vor den U20 Weltmeisterschaften mussten sich die Spieler in einer Bubble vorbereiten. Zuerst zwei Wochen in der Schweiz und dann zwei Wochen in Kanada. Am 25. Dezember ist die Schweiz gegen die Slowakei ins Abenteuer U20 WM gestartet. Mit dabei der ehemalige Sportschüler Dario Allenspach. Leider ging das Spiel mit 0:1 verloren. Gegen Finnland konnte Dario ein Assist verbuchen. Aber auch dieser Gegner war zu stark für die Schweizer. 4:1 das Resultat. Nach den Niederlagen gegen Kanada und auch gegen Deutschland, schieden die Schweizer ohne Punkte aus. Mit wichtigen Erfahrungen für die weitere Karriere im Gepäck kehrte Dario nun in die Schweiz zurück.