Newsmeldung

Mit Rekordzahl ins neue Schuljahr

Wenn die Sportlerschule Appenzellerland den Betrieb nach den Sommerferien fortsetzt, gehören ihr 106 Jugendliche aus sieben Kantonen an. Das Leitungsteam leistet dafür eine minutiöse Planungsarbeit.


Kurz vor den Sommerferien trafen die Neulinge der Sportlerschule Appenzellerland auf die Abgänger.
100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bildeten am Montagmittag den feierlichen Rahmen im Lindensaal. «Die einen wurden vorgestellt. Und die 13 Jugendlichen, welche die Organisation verlassen, verewigten sich auf unserer Ehrentafel, sie wurden verabschiedet», sagt René Wyler, der Leiter der Sportlerschule.

Bild: Erich Brassel