Newsmeldung

Monique Halter siegt im Schlammrennen von Eschenbach

Die Geschwister Halter standen letztes Wochenende am EKZ Cross-Rennen in Eschenbach am Start. Ein aufgeweichter und schlammiger Untergrund verwandelte das Rennen zu einer regelrechten „Schlammschlach“. Die extremen Bedingungen machten es nötig, dass Jean-Luc Halter gleich sechs Mal sein Fahrrad wechseln musste. Monique Halter kam mit den Bedingungen ausgezeichnet zurecht. Die Sportschülerin sicherte sich nach einem ungefährdeten Sieg das Leadertrikot der Rennserie. Auch Jean-Luc kann mit Rang 16 zufrieden sein. Nicolas Rennen bestand aus einer Kombination von Geschicklichkeitsparcours und Rundkurs. Im Geschicklichkeitsparcours gelang Nicolas keine gute Punktezahl. Im Rennen lief es ihm besser und er belegte den 7. Rang. Zusammen mit dem Parcours resultierte der 13. Rang.