Newsmeldung

Podestplätze an den Schweizermeisterschaften

Für das OL Team der Sportlerschule Appenzellerland galt es letztes Wochenende ernst. Im Tessin standen gleich drei Wettkämpfe an, wobei alle drei Wettkämpfe als Selektionsläufe für internationale Meisterschaften zählten. Zudem war der Wettkampf über die Sprintdistanz auch die Schweizermeisterschaft. Das OL Team zeigte sehr gute Leistungen. Jedoch blieb der ganz grosse Exploit aus. An den Schweizermeisterschaften im Sprint OL gelang Silas Hutzli ein ausgezeichnetes Rennen und er sicherte sich die Bronzemedaille. Zwei Tage später fand bereits die Mitteldistanz statt. Marcia Mürner und Eliane Deininger unterstrichen mit Rang 2 ihre Ambitionen auf einen Platz im Schweizer Junioren WM Team. In der darauffolgenden Langdistanz brillierte Marcia Mürner abermals mit dem zweiten Rang. Die Selektionsläufe werden mit einem Berglauf abgeschlossen.

 

Schweizermeisterschaften Sprint OL

H18

Silas Hutzli

3. Rang

D20

Marcia Mürner

8. Rang

D18

Eliane Deininger

6. Rang

 

5. Nationaler OL – Mitteldistanz

 

H18

Silas Hutzli

9. Rang

D20

Marcia Mürner

2. Rang

D18

Eliane Deininger

2. Rang

 

6. Nationaler OL – Langdistanz

 

H18

Silas Hutzli

8. Rang

D20

Marcia Mürner

2. Rang

D18

Eliane Deininger

6. Rang