Newsmeldung

Podestplatz

Vom 20. bis 22. August 2021 fand das 14. IWT Swiss Open Racketlon in Schlieren bei Zürich statt. Das Turnier der World Tour Serie war mit einem starken internationalen Teilnehmerfeld besetzt. Gegen den späteren Turniersieger bei den U16, der Weltnummer eins aus Tschechien, musste der Sportschüler Lucas Moreno gleich zu Beginn antreten und konnte trotz Niederlage einige sehenswerte Punkte erzielen. Letztlich erreichte Lucas den ausgezeichneten dritten Platz, nachdem er vor allem im Squash und Tennis stark aufspielte und sich gegen die deutschen Konkurrenten durchsetzen konnte.

(Bild: Als Racketlon-Spieler beherrscht Lucas Moreno nebst dem Tischetennis auch die Sportarten Badminton, Squash und Tennis.)