Newsmeldung

Rodwin Dionicio zum wertvollsten Spieler gewählt

Rodwin Dionicio, welcher für die Rapperswil Jona Lakers auf dem Eis steht, hat den 4. Internationalen Schattenburgcup in Feldkirch gewonnen. Im Final bezwangen die Lakers das Team Ajoie mit 2:1. Der Sportschüler Sven Fischbacher musste an diesem Wochenende leider verletzungsbedingt Forfait geben. Für Rodwin war es der letzte Einsatz für die Lakers, da er in der kommenden Saison zum SC Bern wechselt. Rodwin wurde bei seinem letzten Auftritt als MVP des Turniers gewählt und ausgezeichnet.