Newsmeldung

Ronja Blöchlinger an den Olympischen Sommerspiele der Jugend

In Buenos Aires durfte Ronja Blöchlinger an den Olympischen Sommerspiele der Jugend (Youth Olympic Games YOG) die Schweiz vertreten. In der Hauptstadt Argentiniens duellierten sich rund 4000 Athletinnen und Athleten, aus über 200 Ländern, in 32 Sportarten. Nach der Goldmedaille an den EYOF konnte sich Ronja Blöchlinger bereits zum zweiten Mal für einen Olympischen Jugend Anlass qualifizieren. Mit fünf verschieden Renndisziplinen innerhalb von fünf Tagen war das Wettkampfprogramm sehr intensiv. Die Rangierung erfolgte in einer Teamwertung. Ronja Blöchlinger hatte jedoch an den Wettkampftagen mit einer hartnäckigen Erkältung zu kämpfen und konnte nicht ihr volles Potential abrufen. In der Teamwertung klassierte sich die Schweiz auf dem 12. Rang.