Newsmeldung

Ronja Blöchlinger und Monique Halter erneut auf dem Podest

Im österreichischen Haiming nahm die Sportschülerin Ronja Blöchlinger an einem Rennen der Mountainbike Liga Austria teil. Die Seriensiegerin startete in der ältesten Junioren Kategorie und startete sehr mutig in das Rennen. In der letzten Runde wurde Blöchlinger jedoch von einer Konkurrentin überholt und überquerte die Ziellinie auf Position 2. Nach diesem Rennen liegt Ronja neu an Position 4 der Weltrangliste.

 

Die Geschwister Halter nahmen am ersten Profix Swiss Bike Cup der Saison teil. Zum Saisonstart stand traditionell das Rennen in Riviera (Tessin) auf dem Programm. Auf der anspruchsvollen Strecke zeigten die Geschwister Halter einmal mehr, dass sie mit den besten Athleten/innen der Schweiz mithalten können. Monique Halter überzeugte beim Saisonstart und erreichte Rang 2. Nicolas Halter hatte an diesem Wochenende viel Pech zu beklagen. Nach einem Sturz bei der Streckenbesichtigung bekundete er Startschwierigkeiten und startete dementsprechend verhalten. Im Verlauf des Rennens konnte er sich dennoch auf Position 13 vorkämpfen. Auch Jean-Luc kämpfte sich stetig nach vorne und belegte am Schluss den sehr guten 12. Rang, was mit 6 UCI Punkte belohnt wurde.