Newsmeldung

Schweizer Meisterin und Bronze Platz

Kurz vor Jahreswechsel wurden die Ski-OL SM 2021 über die Langdistanz in Davos ausgetragen, nachdem im letzten Winter sämtliche Wettkämpfe abgesagt werden mussten. Die sehr nassen Wetterbedingungen forderten die Athletinnen und Athleten kartentechnisch und physisch enorm. Bei der Elite feierte die ehemalige Sportschülerin Eliane Deininger den Sieg und den Schweizer Meistertitel. Nesa Schiller, Sport- und Kantonsschülerin in Trogen, freute sich bei ihrer ersten Teilnahme an Schweizer Meisterschaften über einen formidablen dritten Platz bei den D17. 

 

(Bild: Nesa Schiller)