Newsmeldung

Simon ist der drittbeste U20 Zehnkämpfer der Welt

Was für ein riesen Erfolg für Simon Ehammer. Er gewinnt an den U20-Weltmeisterschaften in Tampere die Bronzemedaille im Zehnkampf.

Bereits am ersten Tag erreichte er in drei von fünf Disziplinen eine persönliche Bestleistung. Im Weitsprung gelang ihm mit 7.45m der weiteste Sprung im ganzen Teilnehmerfeld. Auch die 2.01m im Hochsprung und die 50.15s im 400m bedeuteten Bestleistung. Dank diesen Topresultaten schloss Simon den ersten Tag auf dem dritten Zwischenrang ab. Am zweiten Tag folgten Bestleistungen 4-9. Über 110m Hürden (14.13s), im Diskuswerfen (36.22m), im Stabhochsprung (4.70m), im Speerwerfen (49.09m) und im abschliessenden 1500m-Lauf (4.47.36min) glänzte er mit persönlichen Bestleistungen. Mit einer Gesamtpunktzahl von 7642 verbessert er seinen Hausrekord um mehr als 300 Punkte. Simon sicherte sich die bronzene Auszeichnung hinter zwei Australiern und war somit der beste Europäer im Feld.

Wir gratulieren Simon ganz herzlich zu diesem Glanzresultat, sind stolz und freuen uns mit ihm.

mehr