Newsmeldung

SM-Medaillen für Malin Röhrl und Nesa Schiller

Bei den Sprint Schweizer Meisterschaften in Zwingen (BL) setzten Malin Röhrl und Nesa Schiller bei den D14 zwei Glanzpunkte. Beide starteten ausgezeichnet in die nationale Saison und erliefen sich ihre ersten Medaillen. Malin gewann Silber und Nesa Bronze. Auch Leonie Benz zeigte, dass sie für die Saison bereit ist und erlief sich den guten 7. Rang in der D16 Kategorie.

Der Wettkampf bildete den Saisonauftakt für die Kinder-, Jugend-, und Juniorenkategorien und war zugleich der erste Wertungslauf zur Selektion für die Jugend-EM (Litauen) und Junioren-WM (Türkei). Über das Auffahrtswochenende geht es weiter mit den Selektionsläufen über die Mittel- und die Langdistanz.

(Bild: Malin Röhrl)