Newsmeldung

Spitzenergebnisse in Luzern und Ajoie

Beim Einladungsmeeting in Luzern zeigte Simon Ehammer eine überragende Leistung über die hohen Hürden. Ihm gelang erstmals eine Zeit unter 14s. Mit 13.91s liegt der Zehnkämpfer auf Platz zwei der nationalen Bestenliste. Den Weitsprung gewann Simon mit 7,56m.

Miryam Mazenauer verbesserte ihre persönliche Bestleistung in Luzern bereits zum dritten Mal in diesem Jahr. Mit herausragenden 14.91m wurde sie Zweite.

In Ajoie gelang Cédric Deillon ein überzeugender Wettkampf. Mit 13.88m (PB) gewann er das Kugelstossen, 6.30m im Weitsprung und 9,86s über 80m bedeuteten ebenfalls persönliche Bestleistung. Auch Manuel Gerber durfte jubeln. Sieg über 80m in 9.44s und Sieg über die Hürden in 14.11s. Lea Ehammer, welche Angebote der Sportlerschule nutzt, freute sich über Platz zwei im Weitsprung mit 5.47m, Platz zwei über die Hürden in 15.37s und die erstmals übersprungenen 1.55m im Hochsprung.

Bild: Athletix/ Tobias Lackner und Ulf Schiller