Newsmeldung

Startsieg für Schweizer an den U18 Weltmeisterschaften

Dank zwei schnellen Toren im ersten und zweiten Drittel gewannen die Schweizer mit dem ehemaligen Sportschüler Rodwin Dionicio in Texas gegen Lettland mit 4:2 klar. Gegen Belarus setzte es dann aber ein Kanterniederlage mit 1:7 ab.

(Bild: Das Mannschaftsfoto der Schweizer Nationalmannschaft mit Rodwin (hinten, 5. v.l.))