Newsmeldung

Strassen Schweizer Meisterschaften

Am Sonntag wechselte Nicolas Halter sein Sportgerät. An den Schweizer Meisterschaften galt es einen 12km langen Rundkurs mit einem sehr steilen Schlussanstieg sechsmal zu bewältigen. Da der Parcours wenig selektiv war, wurde das Rennen im letzten Aufstieg, in der letzten Runde entschieden. Nicolas setzte zum Spurt an und konnte sich noch auf Platz neun vorkämpfen, nachdem er zuvor in der 25- köpfigen Spitzengruppe mitgefahren war.

 

(Bild: Nicolas Halter für einmal auf dem Rennrad)