Newsmeldung

Titelgewinn und WM Ticket

An den letzten beiden Wochenenden bestritt Sportschülerin Laura Engler in Arlesheim die Juniorinnen Schweizermeisterschaft. Das Team Flims-St. Gallen konnte am ersten Wochenende alle fünf Spiele gewinnen und grüsste punktegleich mit dem Team Luzern von der Tabellenspitze. Am zweiten Wochenende kam es zum ersten Aufeinandertreffen der beiden dominierenden Teams in diesem Jahr. Laura Engler und ihr Team musste dabei die erste Niederlage dieser Schweizermeisterschaften hinnehmen. Trotz der Niederlage war die Qualifikation für die nächste Runde nie in Gefahr. Im Halbfinal überzeugte das Team Flims-St. Gallen gegen Wetzikon, was gleichbedeutend mit der Final Qualifikation war. Der Final avancierte zu einer nervenaufreibenden Partie gegen ein starkes Team aus Luzern, bei welcher erst der letzte Stein die Entscheidung brachte. Dieses Mal mit dem besseren Ende für das Team rund um Laura Engler. Der Sieg war gleichbedeutend mit dem Schweizermeistertitel und damit verbunden wird das Team Flims-St. Gallen die Schweiz an den kommenden Junioren Weltmeisterschaften (2019) in Kanada vertreten dürfen.