Newsmeldung

U20 WM - Herausfordernde Vorbereitung

Der ehemalige Sportschüler Dario Allenspach ist für die U20 WM, welche vom 25. Dezember 2020 bis 5. Januar 2021 in Edmonton (Kanada) stattfinden wird, selektioniert. Bis das Turnier allerdings starten kann, gilt es noch einige Hürden zu überwinden. Die Vorbereitung der Schweizer Auswahl startete am Sonntag, 6. Dezember, mit der ersten Trainingswoche in Zug. Ab Beginn der Vorbereitung wird die U20-Nationalmannschaft in der «Bubble» unterwegs sein, sämtliche Trainings in Zug finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Alle Spieler und Staff-Mitglieder müssen ein negatives Covid-19-Testergebnis vorweisen können. 

Danach erfolgt am Samstag, 12. Dezember der erste Kaderschnitt. Tags darauf wird die Schweizer U20-Nationalmannschaft – genau wie alle anderen teilnehmenden Nationen – in einem von der IIHF organisierten Charter-Flug nach Kanada reisen. Nach einer anschliessenden viertägigen Quarantäne wird die Vorbereitung in der «Bubble» im Rogers Place in Edmonton fortgesetzt. Das Schweizer Minimalziel für die U20-Weltmeisterschaft lautet Viertelfinalqualifikation. Für Headcoach Marco Bayer steht aber fest: «Wir wollen um die Medaillen spielen.»